Holztechnologe (m/w/d)

  • Job Reference: 00000890-1
  • Date Posted: 13 January 2021
  • Recruiter: Doka Group
  • Website: https://www.doka.com/
  • Location: Josef-Umdasch-Platz, 3300 Amstetten, Austria
  • Salary: On Application
  • Sector: Manufacturing Operations
  • Job Type: Permanent

Job Description

Unternehmensbeschreibung

Mit der Schalungskompetenz von Doka Group entstehen rund um den Globus beeindruckende Bauwerke wie der Burj Khalifa, Muskrat Falls, eines der größten Wasserkraftwerke Kanadas oder Teile des Brenner Basistunnels. Das ist die Team-Leistung unserer mehr als 7.000 MitarbeiterInnen an über 160 Vertriebs- und Logistikstandorten in über 70 Ländern dieser Erde – und darauf sind wir stolz. Durch unsere mehr als 150-jährige Familiengeschichte wissen wir dieses Bemühen und die Leistungen unserer MitarbeiterInnen zu schätzen und deshalb ist es uns ein Anliegen, unsere MitarbeiterInnen tagtäglich zu begeistern – in Form von flexiblen Arbeitszeiten, einer leistungsgerechten Entlohnung, attraktiven Sonderleistungen wie Prämien, Weiterbildungsmöglichkeiten und einem umfassenden VITAL Programm.

Stellenbeschreibung

Als Holztechnologe (m/w/d) sind Sie Teil unserer Produktionseinheit "Trägerfertigung", die sämtliche Vollholzkomponenten unseres Schalungsträgers herstellt. In Ihrer Rolle tragen Sie maßgeblich zur optimalen Nutzung unseres Rohmaterials bei und fungieren als Ansprechpartner zum Thema Holztechnologie für andere Unternehmensbereiche.


Ihr Aufgabenfeld:

  • Scanner:
    • Laufende Überwachung der korrekten Funktionsweise der Festigkeitssortierung mittels Scanner
    • Einleiten von Maßnahmen zur Optimierung der Anlagen
    • Ansprechpartner für QA und F&E in allen Bereichen betreffend Festigkeitssortierung
    • Gegebenenfalls Anpassung von Parametern, Dokumentation der Veränderungen und Wirksamkeitskontrolle
    • Erkennen und Umsetzen von Maßnahmen zur Ausbeuteerhöhung und/oder besseren Fehlererkennung
  • Datenanalyse:
    • Konzipieren und Erstellen von Datenauswertungen
    • Laufendes Monitoring von Ausschuss, Nacharbeit, Ausbeute
    • Überprüfen der Produktionsdaten auf Plausibilität/Richtigkeit und ggf. Ursachenanalyse und Problembehebung
    • Simulation von veränderten Scanner-Einstellungen
  • Ansprechpartner für Qualitätssicherung, Entwicklungsabteilung und externe Prüfinstitute
  • Optimierung von Arbeitsabläufen
  • Mitarbeit in Projekten von Produktion, Qualitätssicherung, F&E etc.
Qualifikationen

 

  • Abgeschlossene universitäre Ausbildung mit Schwerpunkt Holz (BOKU, FH Holztechnologie,... ) oder HTL Fachrichtung Holz mit Berufserfahrung in der Holzindustrie
  • Erweiterte IT-/Elektrotechnik-Kenntnisse und Affinität für Digitalisierungsthemen
  • Erfahrung in der maschinellen oder visuellen Sortierung von Holz
  • Eigenverantwortliche, proaktive und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Erfahrung mit statistischen Auswertemethoden und analytische Denkweise
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kommunikativer Teamplayer


Zusätzliche Informationen

Für diese Position bieten wir ein Jahresbruttogehalt ab € 39.200,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung.