Techniker (m/w/d) Produktion - Metallprodukte

Advertiser
Doka Group
Reference
4ca6167c-d507-4c98-9
Department
Location
Austria, Amstetten
Salary
Competitive
Job Type
Expiry Date
25/05/2022 02:38:00
Unternehmensbeschreibung

Mit der Schalungskompetenz von Doka entstehen rund um den Globus beeindruckende Bauwerke. Das ist die gemeinsame Leistung unserer mehr als 7.300 Mitarbeiter*innen in über 60 Ländern dieser Erde - und darauf sind wir stolz.

Stellenbeschreibung

Das Segment Blech-/Stanz-/Biegeteile innerhalb unserer Produktionseinheit "Metallprodukte" ist ein Vorfertigungsbereich mit Pressen, Stanzen, Zuschnittanlagen, Laser, Rohrlaser und Sägen. Als Produktionstechniker (m/w/d) für dieses Segment übernehmen Sie folgende Hauptaufgaben:

  • Technische und organisatorische Betreuung von Fertigungsprozessen und -anlagen im zugewiesenen Produktionsbereich
  • Optimierung der Fertigungsabläufe in Bezug auf Produktivität, Qualität, Termintreue und Arbeitssicherheit
  • Planung und Abwicklung von Investitionen und Großreparaturen
  • Ermittlung von Vorgabewerten, Produktkostenkalkulationen und Kapazitätsberechnungen
  • Erstellung, Änderung und Wartung von Stammdaten
Qualifikationen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (z.B. HTL mit Schwerpunkt Maschinenbau/Automatisierungstechnik o.ä.)
  • Berufserfahrung in einem Produktions- oder produktionsnahen Bereich den Aufgaben entsprechend von Vorteil 
  • Projektmanagementerfahrung wünschenswert
  • CAD-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung im Lean- und Qualitätsmanagement
  • Abteilungsübergreifende Teamfähigkeit
  • Selbstständige, verantwortungsvolle und kommunikative Persönlichkeit
  • Hohe Begeisterungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft


Zusätzliche Informationen

Was können Sie erwarten?

  • Individuelle sowie fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitgestaltungsmöglichkeit an strategisch relevanten Zukunftsthemen in Projekten und Technologien
  • Flexible Arbeitszeiten und zahlreiche Sozialleistungen wie Kantine mit Frischküche, Prämien, VITAL-Programm u.v.m.

Für diese Position wird ein marktkonformes Gehalt geboten, welches sich an der konkreten Qualifikation und der adäquaten Berufserfahrung orientiert. Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet ein Mindestgehalt anzugeben. Das jährliche Bruttomindestgehalt für diese Position beträgt laut Kollektivvertrag (holzverarbeitende Industrie) 30.177,00 EUR. 

Ihre Ansprechpartnerin für diese Position ist Irene Penzenauer, HR Business Partner.