Projektmanager (m/w/d) Production - Sustainability

Advertiser
Doka Group
Reference
2b05e516-fccf-4dd2-8
Department
Location
Austria, Amstetten
Salary
Competitive
Job Type
Expiry Date
01/09/2022 09:39:00
Unternehmensbeschreibung

Mit der Schalungskompetenz von Doka entstehen rund um den Globus beeindruckende Bauwerke. Das ist die gemeinsame Leistung unserer mehr als 7.300 Mitarbeiter*innen in über 60 Ländern dieser Erde - und darauf sind wir stolz.

Stellenbeschreibung

Die Doka Production erzeugt wettbewerbsfähige Produkte und Dienstleistungen. Digitalisierung, wirksame und effiziente end-to-end Prozesse sowie Umwelt- und Nachhaltigkeitsinitiativen sichern unsere Zukunft.

Eine bereits vorhandene Sustainability Roadmap bildet alle laufenden und geplanten Maßnahmen, Projekte und Ideen hinsichtlich Nachhaltigkeit für die Doka Production bis 2031 ab.

In der Rolle als Projektmanager für Nachhaltigkeit in der Production berichten Sie direkt an die Produktionsleitung und übernehmen unter anderem folgende Aufgaben:

  • Evaluierung, Weiterentwicklung und Aktualisierung der Nachhaltigkeits-Roadmap zu den Themengebieten CO2 (Reduktion), Energie, Kreislaufwirtschaft und Kommunikation - abgeleitet aus der Umdasch Group Sustainability Strategie
  • Planung, Steuerung, Koordinierung und Umsetzung sowie Leitung von Nachhaltigkeits-Projekten und Maßnahmen bzw. Unterstützung in der Umsetzung dieser Projekte
  • Kommunikation und Bewusstseinsbildung zum Thema Nachhaltigkeit in der Production
  • Ansprechpartner*in bzw. zentrale Anlauf- und Koordinationsstelle zum Thema Nachhaltigkeit in der globalen Production
  • Enge Zusammenarbeit und regelmäßiger Austausch und Abgleich von Nachhaltigkeitsthemen mit Doka Sustainability Management
Qualifikationen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Uni, FH) mit dem Schwerpunkt Technik/Produktion, Umwelt&Nachhaltigkeit o.ä.
  • Praxiserfahrung im Produktionsumfeld oder produktionsnahen Bereichen wünschenswert
  • Erfahrung in der Abwicklung, Leitung und dem Monitoring und Controlling von Projekten von Vorteil
  • Begeisterung für Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen
  • Selbständiger und kommunikationsstarker Teamplayer mit hoher Eigeninitiative und einer gewissenhaften sowie strukturierten Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse


Zusätzliche Informationen

Wir bieten:

  • ein vielfältiges und eigenverantwortliches Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum in einem zukunftsträchtigen Themengebiet
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Möglichkeit, Bus-Zubringerdienst Bahnhof - Firma - Bahnhof, Prämien
  • vergünstigtes Mittagessen in der eigenen Frischküche u.v.m.

Für diese Position wird ein marktkonformes Gehalt geboten, welches sich an der konkreten Qualifikation und der adäquaten Berufserfahrung orientiert. Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet ein Mindestgehalt anzugeben. Das jährliche Bruttomindestgehalt für diese Position beträgt laut Kollektivvertrag (holzverarbeitende Industrie) EUR 39.101,16.

Ihre Ansprechpartnerin für diese Position ist Irene Penzenauer, HR Business Partner.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!