Head of Price Management (m/w/d)

Advertiser
Doka Group
Reference
e9616660-0676-4189-8
Department
Location
Amstetten
Salary
Competitive
Job Type
Expiry Date
11/02/2022 00:16:00
Unternehmensbeschreibung

Mit der Schalungskompetenz von Doka entstehen rund um den Globus beeindruckende Bauwerke. Das ist die gemeinsame Leistung unserer mehr als 7300 Mitarbeiter*innen in über 60 Ländern dieser Erde - und darauf sind wir stolz. 

Stellenbeschreibung

In dieser Funktion arbeiten Sie an Aspekten der Preisgestaltung für Doka Geschäftsmodelle auf der ganzen Welt. Aufgrund der internationalen Tätigkeit werden Sie die Besonderheiten der verschiedenen Märkte kennenlernen.
Unter anderem fallen folgende Aufgaben in Ihren Verantwortungsbereich:

  • Steuerung und Weiterentwicklung des Transferpreissystems zur Optimierung von Deckungsbeiträgen für die Doka Gruppe
  • Ansprechpartner der weltweiten Vertriebsorganisationen für marktorientierte Verrechnungspreise und Rabattpolitik
  • Laufende Analyse von Markttendenzen sowie Rohstoffkosten als Grundlage für systematische Preisanpassungen
  • Regelmäßige Überprüfung der Produkt-Performance und Ableitung von Empfehlungen zur Optimierung des Produktportfolios
  • Teamleitung von 4 hochqualifizierten Pricing-Spezialisten und enge Zusammenarbeit mit Sales, Produktmanagement, Procurement und Controlling
  • Know-How-Transfer und Förderung von Best Practices innerhalb der Doka Gruppe
  • Gestaltung der Pricing-Prozesse und der Systemlandschaft
Qualifikationen

  • Berufserfahrung in den Bereichen Vertrieb, Operations, Produktmanagement oder Finance
  • Einschlägige Ausbildung (z.B. Universität, FH oder HAK)
  • Projektmanagementkenntnisse
  • Fähigkeit, in einem schnelllebigen Umfeld effizient zu arbeiten und mehrere Aufgaben gleichzeitig zu bewältigen
  • Hervorragende Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Selbstständige, systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft für gelegentliche Dienstreisen


Zusätzliche Informationen

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle Tätigkeit in abwechslungsreichem Aufgabengebiet
  • Umfassende Einarbeitung, um Sie bei ihrem Einstieg optimal zu unterstützen
  • Laufende Aus- und Weiterbildung (Training on the Job, interne Weiterbildungsangebote)
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Sehr freundliches und familiäres Betriebsklima
  • Zahlreiche weitere Benefits (Kantine mit Frischküche, Werksbusse, etc.)

Wir auch bieten für diese Position ein kollektivvertragliches Mindestjahresbruttogehalt von EUR 41.312,60 (Holzindustrie). Bitte beachten sie, dass sich das endgültige Gehaltsangebot am Markt orientiert und sich nach der jeweiligen Qualifikation und Berufserfahrung richtet.

Wenn Sie mit Leidenschaft bei der Sache sind, einen inneren Drang zum Erfolg haben, lernen und an Ihren Erfahrungen wachsen wollen, dann ist dies Ihre Chance, sich einer Herausforderung zu stellen!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!