BIM Designer*in (m/w/d)

Advertiser
Doka Group
Reference
a602ce7c-55ae-4f1d-a
Department
Location
Austria, Amstetten
Salary
Competitive
Job Type
Expiry Date
23/08/2022 13:34:00
Unternehmensbeschreibung

Mit der Schalungskompetenz von Doka entstehen rund um den Globus beeindruckende
Bauwerke. Das ist die gemeinsame Leistung unserer mehr als 7.000 Mitarbeiter*innen in über 70 Ländern dieser Erde - und darauf sind wir stolz.

Stellenbeschreibung

 

  • (Bau-)Technik und BIM begeistert Sie und Baustellennähe ist Ihnen wichtig? Dann werden Sie Teil unseres BIM-Teams bei Doka und helfen Sie einen gesamtheitlichen BIM Prozess für unsere Bauprojekte in den Ländern zu entwickeln.

    Als BIM-Designer sind Sie Teil vom Competence Center Digital Engineering, welches für die Implementierung der zukunftsweisenden BIM-Technologie innerhalb der Doka-Organisation zuständig ist.

  • Modellbasierte Schalungsplanung mit BIM-Methoden
  • Erarbeitung der technischen Voraussetzungen für die operative BIM Umsetzung
    in den Ländern (Analyse vom bestehenden Kundenprozess und
    Abbildung als BIM- Prozess)
  • Schnittstelle zur Doka Engineering Softwareentwicklung 
  • Entwicklung zum Power-User für Tekla, um entsprechende Schulungen für Schalungstechniker durchführen zu können
  • Unterstützung von BIM Projekten mit Tekla
Qualifikationen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (wie zB HTL, TU oder FH)
  • Gute Kenntnis von BIM Software (vor allem Tekla) von Vorteil bzw. hohes Interesse sich in das Thema einzuarbeiten
  • prozessorientiertes Denken
  • Teamplayer mit einer vorausschauenden Denkweise
  • Zielstrebige und proaktive Arbeitsweise sowie hohe Eigeninitiative
  • Selbstbewusstes Auftreten sowie eine ausgeprägte Kommunikationsstärke


Zusätzliche Informationen

Was können Sie erwarten?

  • Erfolgreiches internationales Familienunternehmen
  • Eine gezielte, individuelle sowie fachspezifische Wissensvermittlung während Ihrer Einarbeitungszeit und weiterführende Trainings (gewisse Einarbeitungszeit auch in einer unserer Niederlassungen in der USA vorgesehen)
  • Flexible Arbeitszeiten mit Homeoffice Möglichkeit
  • vergünstigtes Mittagessen in der eigenen Frischküche
  • umfassende Sozialleistungen

Für diese Position wird ein marktkonformes Gehalt geboten, welches sich an der konkreten Qualifikation und der adäquaten Berufserfahrung orientiert.

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet ein Mindestgehalt anzugeben. Das jährliche Bruttomindestgehalt für diese Position beträgt laut Kollektivvertrag (holzverarbeitende Industrie) 30.177 EUR.