Assistent:in der Bereichsleitung IT & Digitalization (m/w/d)

Advertiser
Doka Group
Reference
64fb5ca5-6122-40a4-9
Department
Location
Austria, Amstetten
Salary
Competitive
Job Type
Expiry Date
03/06/2022 00:41:00
Unternehmensbeschreibung

Mit der Schalungskompetenz von Doka entstehen rund um den Globus beeindruckende Bauwerke. Das ist die gemeinsame Leistung unserer mehr als 7.000 Mitarbeiter*innen in über 60 Ländern dieser Erde - und darauf sind wir stolz.

Stellenbeschreibung

  • Als Assistent:in der Group IT unterstützen Sie die Bereichsleitung IT & Digitalization administrativ bei aktuellen Projekten, bereiten Präsentationen vor und übernehmen Budgetierungs- und Controllingaufgaben.
  • Sie sind verantwortlich für die Koordination von Terminen und wickeln den laufenden Schriftverkehr ab.
  • Außerdem haben Sie ein Ohr für die Anliegen der Teamleiter und Mitarbeiter und agieren als Kommunikationsschnittstelle in der Abteilung.
  • Sie übernehmen administrative Tätigkeiten für den Bereich IT & Digitalization (Terminkoordination, Reiseplanung, Events, Zeitmanagement)
Qualifikationen

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. HAK, HLW o.ä.) und bringen Erfahrung im Sekretariats-/Assistenzbereich mit.
  • Sie können auf fundierte MS Office-Kenntnisse und Know-How in Controlling und Rechnungskontrolle zurückgreifen. 
  • Sie überzeugen mit Ihrem diplomatischen Geschick und Ihrem offenen und freundlichen Wesen.
  • Sie arbeiten gerne selbständig, lösungsorientiert und haben als Allrounder Spaß daran Ihre Erfahrungen unter Beweis zu stellen.
  • Sie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.


Zusätzliche Informationen

  • Sie gestalten Ihre Arbeitszeit von 38,5 Stunden eigenverantwortlich und flexibel, es gibt bei uns keine fixierten Kernzeiten.
  • Sie können gerne bis zu 30 % im Homeoffice arbeiten oder alternativ zu Ihrem Arbeitsplatz in Amstetten tageweise unsere Shared Offices in Linz oder Wien benutzen.
  • Doka bietet Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld z.B. Mitarbeiterkantine mit frischgekochtem Essen, Vital- und Sportangebot, super Betriebsklima.
  • Für diese Position wird ein marktkonformes Gehalt geboten, welches sich an der konkreten Qualifikation und der adäquaten Berufserfahrung orientiert. Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet ein Mindestgehalt anzugeben. Das jährliche Bruttomindestgehalt für diese Position beträgt laut Kollektivvertrag (holzverarbeitende Industrie) EUR 34.377,84.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!